YONIKUM - Achtsame Körperarbeit

Venuslippen-Massage 


Ich gebrauche bewußt den Begriff Venuslippen, da "Schamlippen" den Eindruck erwegen, dass es da etwas zum "Sich-Schämen" gäbe.

Bei der Venuslippenmassage wird nur der äußere, sichtbare Bereich der Yoni sehr lange und ausführlich berührt und langsam massiert. Durch behutsame Annäherung und achtsames Herantasten an die sensiblen und zarten Regionen der Frau wird es ihr ermöglicht, sich langsam mit ihrem äußeren Schoßraum vertraut zu machen. Durch langsame Massagegriffe kann das feine Gewebe der äußeren Lippen gekräftigt und energetisiert werden.

Diese Art der Intimmassage ist sehr gut geeignet für Frauen, die ein traumatisches Erlebnis hatten wie z. B. eine Operation, eine Krankheit, Ekel, Erschrecken, Angst oder sexuellen Missbrauch erleben mussten und sich neu mit ihrem Schoßraum verbinden möchten, ohne dass etwas in sie eindringt.

Der Venuslippenmassage geht immer eine sinnliche Ganzkörpermassage voraus.

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden
 

 

 


 

 

 

YONIKUM - Achtsame Körperarbeit